Es tut mir wirklich sehr leid. Ich habe den Tag vergessen – Juli 2

 Tag vergessen

Oh Nein, ich habe es vergessen!

Hast du jemals dort gestanden und jemandem direkt in die Augen geschaut, wissend, dass du eine gemeinsame Geschichte hast und für dein Leben kannst du dich nicht an ihren Namen erinnern?

Bist du jemals in einen Raum gegangen und hast dich nicht daran erinnert, warum du dorthin gegangen bist?

Waren Sie mitten in einem Gespräch und haben sich nicht daran erinnert, was Sie sagen wollten?

Vergessen bezieht sich auf den scheinbaren Verlust von Informationen, die bereits im Gedächtnis eines Individuums gespeichert sind. Es kann ein spontaner oder allmählicher Prozess sein, bei dem alte Erinnerungen nicht abgerufen oder aus dem Speicher abgerufen werden können.

Interferenz

Ich hasse es, Dinge zu vergessen. Ich ärgere mich, wenn andere sich an die kleinsten Details zu erinnern scheinen und ich mich nicht einmal daran erinnern kann, dort zu sein. Manchmal denke ich, ich habe frühe Alzheimer-Krankheit.

Ich neige dazu zu glauben, dass ein Großteil unseres ‚Vergessens‘ auf der Interferenztheorie beruht. Interferenz tritt auf, wenn das Lernen von etwas Neuem das Vergessen von älterem Material auf der Grundlage des Wettbewerbs zwischen den beiden verursacht. Einfach … wir haben oft viel zu viel im Kopf.

Stress beeinflusst unser Gedächtnis

Es gibt Konkurrenz um unsere Aufmerksamkeit und Konkurrenz, viel zu viele Dinge gleichzeitig zu jonglieren. Wir sind gestresst und dies beeinträchtigt, was und wie wir diese Dinge speichern.

Vergessen passiert auch, wenn die Dinge auch zu ähnlich sind, um wirklich zwischen ihnen zu unterscheiden. Zum Beispiel ist es schwierig, sich an ein Ereignis zu erinnern, wenn es eines von mehreren ähnlichen Ereignissen ist, wie das, was Sie letzte Woche zum Abendessen gegessen haben. Bei so viel auf unserem ‚Teller‘ ist es kein Wunder, dass diese kleinen Details auf der Strecke bleiben.

Mental Health Onlline Course Ad

Beverly’s heiße Tipps zum Aufbau von Resilienz durch Feiern des I Forgot Day:

  • Vergessen ist keine so schlechte Sache. Manchmal können wir negative Situationen minimieren.
  • Das Vergessen kann durch Wiederholung und/oder aufwändigere kognitive Verarbeitung von Informationen reduziert werden. Wenn Sie sich wirklich daran erinnern müssen, schreiben Sie es auf, wiederholen Sie es laut und überprüfen Sie Ihre Notizen immer wieder.
  • Verlangsamen Sie und versuchen Sie, mehr im Moment zu leben. Gehen Sie von Multitasking zu Single Tasking und sehen Sie, ob diese Stressreduzierer Gedächtnisbooster sind
  • Versuchen Sie, Ihr Gedächtnis mit omega-3-reichen Lebensmitteln wie Fleisch und Milchprodukten, Meeresfrüchten, Pflanzenölen, Nüssen und Samen zu stärken.
  • Ich habe den Tag vergessen ist ein großartiger Tag, um Wiedergutmachung zu leisten, wenn Sie das ganze Jahr über einige wirklich wichtige Feierlichkeiten vergessen haben…Geburtstage, Jubiläen. Gehen Sie den Hallmark-Weg und senden Sie eine „Es tut mir leid, dass ich die Karte vergessen habe“.

Und wenn Sie wirklich besorgt sind, dass Sie mehr vergessen, als Sie sollten, gehen Sie zu Ihrem Arzt. Es kann nicht Alzheimer sein, aber es könnte das Ergebnis einer Reihe von verschiedenen gesundheitlichen Problemen einschließlich Depressionen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.