So finden Sie Ihre innere Weisheit

Die Suche nach Zentrum und das Finden Ihrer inneren WeisheitDas Hören auf unsere innere Stimme wurde in unserer Gesellschaft lange Zeit entmutigt. Aber warum ist das so? Haben wir uns daran gewöhnt, nur äußerlich zu leben und in seltenen Fällen vielleicht auf unsere Intuition zu hören, wenn wir entscheiden, dass es wichtig ist?

Wenn wir nicht lernen, die Gewohnheit durch Meditation oder fokussierte Übungen täglich zu kultivieren, können wir eine große innere Weisheit verpassen, die jedem von uns jederzeit zur Verfügung steht. Dieses innere Wissen hilft uns, mit allen Interaktionen und Entscheidungen durch das Leben zu führen.

Ich hatte das Glück, zwischen den östlichen und westlichen Kulturen aufgewachsen zu sein, und trotzdem musste ich mich täglich bewusst dafür entscheiden, tägliche Praktiken zu integrieren, die jetzt nur noch eine Art zu sein sind. Die Wichtigkeit, zuzuhören und sich mit unserer inneren Stimme zu verbinden, wurde mir von Familie und Freunden weitergegeben, aber auf dem Weg begann ich in meinem eigenen Leben sowie in engen Familienmitgliedern zu sehen, dass, wenn wir aus der täglichen Praxis der Verbindung mit unserem Inneren heraus waren Selbst, wie das Leben überwältigend, gestresst und manchmal ein Gefühl zu sein schien, völlig verloren und getrennt zu sein.

Glücklicherweise beginnen immer mehr Menschen zu lernen, sich täglich als normale Aktivität innerlich zu verbinden, genau wie wir aufstehen und duschen, uns anziehen und frühstücken. Es wird der Weg deines Seins. Unser Seinszustand hat so viel mit den Erfahrungen zu tun, die wir in unserem Leben in allen Bereichen haben. Wir müssen einen Weg finden, zentriert, geerdet und verbunden zu sein, um auf unserer Reise wach zu sein, anstatt einfach auf alles und jedes zu reagieren, was uns in den Weg geworfen wird.

Wenn wir in die letzte Woche des Jahres 2015 eintreten, denken Sie über Ihr eigenes Leben nach und darüber, wie Sie auf Dinge in Ihrem Leben reagieren. Haben Sie ein tägliches Ritual, bei dem Sie sich energetisiert, verbunden und in Frieden fühlen? Wenn nicht, machen Sie die Absicht zu lernen, wie man das macht. Wenn Meditation oder andere fokussierte Aktivitäten für Sie neu sind, seien Sie sanft und geduldig mit sich selbst, wenn Sie etwas Neues lernen. Legen Sie die Absicht fest, das beste 2016 zu haben, das Sie haben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.